Herzlich willkommen

Liebe Besucher und Alpaka-Freunde, 

unser Hofladen ist geöffnet: 

Freitag von 17:00 – 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 – 12:00 Uhr. 
Schöne neue Ware ist eingetroffen, besonders für die kalte Jahreszeit, die mittlerweile Einzug hält. Ade kalte Hände und Füße 🙂

Unsere Linzgau Alpakas spazieren weiter fleißig (gemäß den lokalen Corona-Auflagen) und wir freuen uns, Sie auf unserem Hof begrüßen zu dürfen. Einfach anrufen oder eine Email schreiben. 

Gut zu wissen: 
Genehmigung nach § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG):
Alle unsere Tiergestützten Interventionen (TGI) wie z. B. die Alpakaspaziergänge sind nach § 11 TierSchG genehmigt. Das Wohl unserer Tiere und unserer Kundschaft/Gäste liegt uns sehr am Herzen.

Tahir und Melody- die beiden Crias (Fohlen) von diesem Jahr – entwickeln sich prächtig. 

Die beiden Junghengste Malik und Grimaldo unterstützen Rocco und Heavens King beim Spazierengehen. Zwei super Duos die sich gut verstehen.

Im Januar fand in Frankfurt die INNATEX statt, eine der wichtigsten Fairtrade Textilmessen, wo wir uns über Produkte, Neuheiten und Hersteller direkt informiert haben und daraus unser Produktprogramm neu zusammengestellt haben. Alle Märkte sind bis Ende Oktober 2020 abgesagt.

Wir überlegen, ob wir zur Weihnachtszeit einen Adventszauber auf unserem Hof veranstalten – je nach Entwicklung der aktuellen Corona-Situation. 

Der Großteil der vorbestellten Bettdecken der Linzgau Alpakas sind bereits geliefert und abgeholt. Das Garn sollte bis Dezember eintreffen. Bettdecken können nach Maß vorbestellt werden. 

Nicht zu vergessen, unser “Raster Alpaka-Dünger” – natürlich von glücklichen Alpakas. Von unseren eigenen Tieren und Herstellung.

Schaut immer mal wieder auf unserer Homepage vorbei, das ein oder andere Neue zu entdecken .

Eine Frage, die uns immer wieder und immer noch gestellt wird: Warum Alpakas? Zum einen gibt es viele Gründe die in Haltung und Art der Tiere begründet sind. Zum anderen ist das Vlies der Alpakas einfach unglaublich in Feinheit, Farbe und Eigenschaften, so dass wunderbare Produkte daraus gefertigt werden können. Ihr Kot ist einer der besten Naturdünger die es gibt und letztlich und entscheidend: Wer diesen Tieren in ihre großen dunklen Augen schaut und ihr ruhiges anmutigendes Wesen auf sich wirken lässt, wird in ihren Bann gezogen.

Bis dahin Eure

follow us on INSTAGRAM #LINZGAUALPAKAS und FACEBOOK